und der Freizeit- und Kreativverein „Michas Clan aus der Salzstadt Halle (Saale)“

Michas Clan aus der Salzstadt Halle (Saale)

schreibt für ->

Kurze Geschichte des Clans

Clan - Mitglieder

Clan - Aktivitäten

2012

wurde

eine

Mittelaltegruppe

von

vier

tapferen

Rittern

gegründet

und

nannte

sich

„Quinta-X-Essentia“.

Da

ahnte

noch

niemand,

dass

fünf

Jahre

später

die

Gruppe

über

20

Filme

gedreht,

mehr

als

10

Fotogeschichten

gestaltet

und

über

35

Auftritte

absolviert

haben

würde,

wodurch

sie

eine

feste

Größe

auf

den

Salz-

und

Hansefesten

bis

2019

wurden.

Doch

wie

es

so

ist

im

Leben,

bleibt

nichts

ewig

bestehen

und

so

wurde

aus

dem

einstigen

Hansetheater

ein

Freizeit-

und

Kreativverein

des

MSW

-

Welten

-

Teams,

mit

dem

bezeichnenden

Namen

„Michas

Clan

aus

der

Salzstadt

Halle

(Saale)“.

Natürlich

sind

dabei

die

vergangenen

Theaterstücke

nicht

vergessen

und

einige

Sketche

und

Aktivitäten

können

auf

unserem

YouTube Kanal

angeschaut werden.

Die Filme des Freizeitsverein und seiner Vorgänger
Unsere YouTube Videos kann man sich hier ansehen…
Zur Salzmagdseite GUILHERAND FRANCE FONDEE EN 1995 Wer Lust hat, kann jederzeit bei uns mitmachen. Es gibt immer etwas zu tun und wenn nicht, haben wir ein Sektglas in der Hand und ein Lachen im Gesicht. GUILHERAND FRANCE FONDEE EN 1995 Sophie Wohlleben Bea / Ketlin  (zur Salzmagdseite) Die Salzmagd Bea war ebenfals ein Findelkind, dass vor die Tür des Salzkaufmanns Erasmus gelegt wurde. Erst später bekam sie ihren Geburtsnamen Ketlin zur Kenntnis. Ihre Ziemutter ist Betlin. ___________________________________________________________________ Salzmagd, Maskottchen, Sängerin Sandy Wohlleben Betlin Die schlaue Magd des Erasmus. Sie ist ein Findelkind, das Erasmus vor die Tür gelegt wurde. _______________________________________________________________________  2. Vorsitzende und Schatzmeisterin des Vereins „Michas Clan“, MSW-Welten Buchhalterin und Redakteurin Sylvia Waldow Ramona von Quedlinburg wohnt als Haushälterin bei Erasmus, musste einst mit ihm aus Halberstadt fliehen. _______________________________________________________________________  Darstellerin Christian Müller Eike heimlicher Geliebter von Betlin und ansonsten Stadtwache _______________________________________________________________  Darsteller, Techniker Christian Schurig Asgard leiblicher Vater von Ketlin, fand sie aber erst nach 14 Jahren in Halle (Saale) _______________________________________________________________________  Fahrer, Handwerker Elisa Emmerich Eleonore Tochter eines Futterers, die Futterer waren für alles verantworlich was mit Pferden und Fuhrwerken zu tun hatte. _______________________________________________________________________  Darstellerin Vielleicht dein Name?  Wer Lust hat, macht bei uns mit. Wir brauchen jeden ___________________________________________________________________  EMail: kontakt@msw-welten.de Sigrid Müller Unsere unermüdliche Lektorin, überarbeitet gerade unsere Publikationen seit diesem Jahr. keine leichte Aufgabe. _______________________________________________________________________  Lektorin des MSW-Welten Verlags Beatrix Thieme Agnes Kräuterfrau, hilft Erasmus und kümmert sich um Bea/Ketlin _______________________________________________________________________  Zeichnerin für den MSW-Welten Verlag Leandra Müller Ava Ist mit Tochter eines Pfänners (Schwester ist Ida) und mit Ketlin befreundet ______________________________________________________________ Darstellerin Lilian Müller Ida Ist mit Tochter (Schwester ist Ava) eines Pfänners und mit Ketlin befreundet ___________________________________________________________________  Darstellerin, manchmal Fotomodel 11.07.2020  Erste Aufräumarbeiten für unser späteres Refugium. Auf dem Gelände ensteht ein Outdoor-bereich für Foto und Video, sowie Proben und ein Indoor Bereich als Vereinszimmer. ------------------------------------------- 04.08.2020  Offizielle Gründung des Vereins „Michas Clan aus der Salzstadt Halle (Saale)“. Michael Waldow und Sandy Wohlleben sind die Vorstandsmitglieder. 11.08.2020  Zwei MItglieder des Clans veranstalten ein Kochduell. Ein Warenkorb im Werte von 50 € wird gepackt und geteilt. Wer wird Kochgigant, wer Kochzwerg? -------------------------------------------------- 06.09.2020  Entspannung pur auf dem Geiseltalsee. Mit einem kleinen „Hausboot“ für 10 Personen kließ sich der Clan auf den Wellen treiben und genoß das Grillen an Bord. ------------------------------------------------------ 19.09.2020  Clanmitglied Micha und Sylvia traten mit einem Programm zur Geschichte Halles am „Süßen See“ auf. Geschichte laut, frech und lustig. ------------------------------------------------------ Zeichnung: Beatrix Thieme 26.09.2020  2. Einsatz in unserem künftigen Clanterrain. Bäume fällen, Volley-platz anlegen und andere Arbeiten. ……………………………………………………… Unser Techniker zeigt Einsatz an der Kettensäge. 02.10. - 06.10.2020  3. Einsatz mit Schülern der GMS „Heinrich Heine“ im Gebäude zu Aufräum- und Vorbereitungsar-beiten für das spätere Renovieren der Innenräume. 20.10.2020   Das 2. Kochduell findet statt. Ein Eierkuchenduell zwischen Lean-dra und Micha. ………………………………………………….. 06.11.2020  Ein erstes Fotoshooting in dem noch unrenovierten Gebäude mit viel Musik, Rauch und Licht-effekten. Das Model fror, Micha hatte alle Hände voll zu tun, der Fotograf war begeistert von unserem „Fotostudio“ 12.11.2020  Lillian wollte auch mal shooten und heraus kamen „düstere“ Aufnahmen mit Schwert und Gothiclook.  Später entstehen in diesen noch öden Räumen ein kleines Fotostudio im Mittelalterlook und unser Vereinsraum.
Bericht in Halle-Life hier… Film ab Diashow ab

„Michas Clan aus der Salzstadt Halle (Saale)“

Michas Clan

Unsere Artikel gibt es auf ->

Clan - Mitglieder

2012

wurde

eine

Mittelaltegruppe

von

vier

tapferen

Rittern

gegründet

und

nannte

sich

„Quinta-X-

Essentia“.

Da

ahnte

noch

niemand,

dass

fünf

Jahre

später

die

Gruppe

über

20

Filme

gedreht,

mehr

als

10

Fotogeschichten

gestaltet

und

über

35

Auftritte

absolviert

haben

würde,

wodurch

sie

eine

feste

Größe

auf

den

Salz-

und

Hansefesten

bis

2019

wurden.

Doch

wie

es

so

ist

im

Leben,

bleibt

nichts

ewig

bestehen

und

so

wurde

aus

dem

einstigen

Hansetheater

ein

Freizeit-

und

Kreativverein

des

MSW

-

Welten

-

Teams,

mit

dem

bezeichnenden

Namen

„Michas

Clan

aus

der

Salzstadt

Halle

(Saale)“.

Natürlich

sind

dabei

die

vergangenen

Theaterstücke

nicht

vergessen

und

einige

Sketche

und

Aktivitäten

können

auf

unserem

YouTube Kanal

angeschaut werden.

Micha´s Clan Zur Salzmagdseite

Kurze Geschichte des Clans

Clan - Aktivitäten
Die Filme des Freizeitsverein und seiner Vorgänger
Unsere YouTube Videos kann man sich hier ansehen…
GUILHERAND FRANCE FONDEE EN 1995 Wer Lust hat, kann jederzeit bei uns mitmachen. Es gibt immer etwas zu tun und wenn nicht, haben wir ein Sektglas in der Hand und ein Lachen im Gesicht. GUILHERAND FRANCE FONDEE EN 1995 Sophie Wohlleben Bea / Ketlin  (zur Salzmagdseite) Die Salzmagd Bea war ebenfals ein Findelkind, dass vor die Tür des Salzkaufmanns Erasmus gelegt wurde. Erst später bekam sie ihren Geburtsnamen Ketlin zur Kenntnis. Ihre Ziemutter ist Betlin. ___________________________________________________________________ Salzmagd, Maskottchen, Sängerin Sylvia Waldow Ramona von Quedlinburg wohnt als Haushälterin bei Erasmus, musste einst mit ihm aus Halberstadt fliehen. _______________________________________________________________________  Darstellerin Christian Müller Eike heimlicher Geliebter von Betlin und ansonsten Stadtwache __________________________________________ Darsteller, Techniker Elisa Emmerich Eleonore Tochter eines Futterers, die Futterer waren für alles verantworlich was mit Pferden und Fuhrwerken zu tun hatte. _______________________________________________________________________  Darstellerin Vielleicht dein Name?  Wer Lust hat, macht bei uns mit. Wir brauchen jeden ___________________________________________________________________  EMail: kontakt@msw-welten.de Beatrix Thieme Agnes Kräuterfrau, hilft Erasmus und kümmert sich um Bea/Ketlin _______________________________________________________________________  Zeichnerin für den MSW-Welten Verlag Leandra Müller Ava Ist mit Tochter eines Pfänners (Schwester ist Ida) und mit Ketlin befreundet ______________________________________________________________ Darstellerin Lilian Müller Ida Ist mit Tochter (Schwester ist Ava) eines Pfänners und mit Ketlin befreundet ___________________________________________________________________  Darstellerin, manchmal Fotomodel 11.07.2020  Erste Aufräumarbeiten für unser späteres Refugium. Auf dem Gelände ensteht ein Outdoor-bereich für Foto und Video, sowie Proben und ein Indoor Bereich als Vereinszimmer. ------------------------------------------- 04.08.2020  Offizielle Gründung des Vereins „Michas Clan aus der Salzstadt Halle (Saale)“. Michael Waldow und Sandy Wohlleben sind die Vorstandsmitglieder. 11.08.2020  Zwei MItglieder des Clans veranstalten ein Kochduell. Ein Warenkorb im Werte von 50 € wird gepackt und geteilt. Wer wird Kochgigant, wer Kochzwerg? -------------------------------------------------- 06.09.2020  Entspannung pur auf dem Geiseltalsee. Mit einem kleinen „Hausboot“ für 10 Personen kließ sich der Clan auf den Wellen treiben und genoß das Grillen an Bord. ------------------------------------------------------ 19.09.2020  Clanmitglied Micha und Sylvia traten mit einem Programm zur Geschichte Halles am „Süßen See“ auf. Geschichte laut, frech und lustig. ------------------------------------------------------ Zeichnung: Beatrix Thieme 26.09.2020  2. Einsatz in unserem künftigen Clanterrain. Bäume fällen, Volley-platz anlegen und andere Arbeiten. ……………………………………………………… Unser Techniker zeigt Einsatz an der Kettensäge. 02.10. - 06.10.2020  3. Einsatz mit Schülern der GMS „Heinrich Heine“ im Gebäude zu Aufräum- und Vorbereitungsar-beiten für das spätere Renovieren der Innenräume. 20.10.2020   Das 2. Kochduell findet statt. Ein Eierkuchenduell zwischen Lean-dra und Micha. ………………………………………………….. 06.11.2020  Ein erstes Fotoshooting in dem noch unrenovierten Gebäude mit viel Musik, Rauch und Licht-effekten. Das Model fror, Micha hatte alle Hände voll zu tun, der Fotograf war begeistert von unserem „Fotostudio“ 12.11.2020  Lillian wollte auch mal shooten und heraus kamen „düstere“ Aufnahmen mit Schwert und Gothiclook.  Später entstehen in diesen noch öden Räumen ein kleines Foto-studio im Mittelalterlook und unser Vereinsraum.
Bericht in Halle-Life hier… Film ab Diashow ab