© Sandy Wohlleben / Michael Waldow update: 22.02.18
MSW - Welten

Fotografie

Fotografie   ist   Micha‘s   Leidenschaft.   Dabei   probiert   er   sich ständig    aus    und    fotografiert    vom    Mittelalter    bis    in    die Jetztzeit   fast   alles.   Das   besondere   an   seinen   Fotos   sind   die Bearbeitungen. Fast   jedes   Bild   bekommt   einen   gewissen   Touch,   der   es   nach seinen   Ansichten   mehr   oder   weniger   verfremdet.   Er   fügt   der Wirklichkeit   seine   ganz   persönliche   Meinung   hinzu.   Das   mag nicht   jedem   Gefallen,   muss   es   aber   auch   nicht.   Realistische Fotos gibt es zuhauf. Sandy   ist   die   Kritikerin,   die   seine   Arbeiten   penibel   unter   die Lupe   nimmt.   Schon   manch   Seufzer   entfuhr   es   dem   Hobby- Fotografen,   wenn   wieder   nach   mehrstündiger   Arbeit   ein   Bild von   ihr   gnadenlos   verissen   wurde.   Mittlerweile   haben   sich beide     an     die     Arbeitsweise     des     anderen     gewöhnt.     Die Lebenspartner der Beiden quittieren dies mit einem Lächeln.
Denkmal August II.
Stille Sanftmut Saalefahrt
Collagen
Landschaften
Modelle/Fantasy
Reisemomente
Unglaubliche Fotogeschichten Unglaubliche Fotogeschichten Zu den Galerien Zu den Galerien
Zu den Galerien
© Sandy Wohlleben / Michael Waldow                       update: 22.02.2018
MSWWelten

Fotografie

Fotografie    ist    Micha‘s    Leiden- schaft.    Dabei    probiert    er    sich ständig     aus     und     fotografiert vom   Mittelalter   bis   in   die   Jetzt- zeit   fast   alles.   Das   besondere   an seinen   Fotos   sind   die   Bearbei- tungen. Fast   jedes   Bild   bekommt   einen gewissen    Touch,    der    es    nach seinen     Ansichten     mehr     oder weniger   verfremdet.   Er   fügt   der Wirklichkeit   seine   ganz   persön- liche    Meinung    hinzu.    Das    mag nicht    jedem    Gefallen,    muss    es aber     auch     nicht.     Realistische Fotos gibt es zuhauf. Sandy     ist     die     Kritikerin,     die seine   Arbeiten   penibel   unter   die Lupe      nimmt.      Schon      manch Seufzer   entfuhr   es   dem   Hobby- Fotografen,    wenn    wieder    nach mehrstündiger    Arbeit    ein    Bild von      ihr      gnadenlos      verissen wurde.   Mittlerweile   haben   sich beide    an    die    Arbeitsweise    des anderen   gewöhnt.   Die   Lebens- partner    der    Beiden    quittieren dies mit einem Lächeln.
Augustdenkmal in Dresden Saalefahrt
Ein Foto wird meistens nur angeschaut – selten schaut man in es hinein. Ansel Adams
Pferdefreundschaft Stille Sanftmut
Reisemomente
Tiere
Modelle/Fantasy
Landschaften
Collagen
Unglaubliche Fotogeschichten Unglaubliche Fotogeschichten Zu den Galerien Zu den Galerien